Metalldrücken – CNC Umformtechnik und Hochleistungsdrückmaschinen

Metalldrücken – CNC Umformtechnik und Hochleistungsdrückmaschinen

metalldruecken-bauteile
Gern möchten wir uns als Hersteller für Teile durch CNC-Drücken, Metall- und Fließdrücken, Tiefziehen und Stanzen vorstellen. Informieren Sie sich über unsere Umform-Technologien. Wir sind Ihr Partner für Prototypenbau und Serienfertigung.

Sie benötigen eine Beratung zum Thema Metalldrücken?

Treten Sie mit uns in Kontakt. In der Angebotsphase treten immer eine Reihe von fachlichen Fragen auf. Diese möchten Ihnen unsere Ansprechpartner gern beantworten. Sie können uns gern eine Telefonnummer und einen Wunschtermin hiterlassen. Wir rufen Sie gern zurück!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Besonders bei der Herstellung rotationssymmetrischer Teile spielt das Verfahren des Metalldrückens seine Vorteile aus.

Vorteile des Metalldrückens auf einen Blick:

  • Präzise angelegte Wanddicken
  • Gezielte Gewichtsverringerung
  • Gezielte Materialverfestigung im Umformbereich

CNC Hochleistungsdrückmaschinen für hohe Anforderungen

Beim Metalldrücken arbeiten wir mit einem modernen CNC Maschinenpark. Auf Ihre Anforderungen sind wir damit gut vorbereitet.

WIR SIND ZERTIFIZIERT NACH ISO 9001:2017 UND ISO 14001:2017.

Warum Sie sich für UfG Gotha entscheiden sollten

UfG Gotha ist Ihr Spezialist für Umformtechnik und Metalldrücken. Wir bieten Ihnen höchste Präzision und Ingenieurswissen für den Prototypenbau. Im Bereich von Großserien arbeiten wir besonders effektiv. Sie haben Fragen zur Ihrem Vorhaben? Hier geht es zu unserem Kontaktformular. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Welche Einsatzgebiete gibt es für die Leistung Metalldrücken?

Ob Medizintechnik, Behälterbau, Maschinen- und Fahrzeugbau: Es gibt viele Beispiele, bei denen unsere Drückerteile verwendet werden. Wir haben Erfahrungen für eine Vielzahl von Branchen gemacht. Ob Konsumgüterindustrie, Lampen- und Lichttechnik oder Anlagenbau – wir beraten Sie gern. Nehmen Sie unsere branchenspezifische Beratung in Anspruch!

Mehr Informationen über das Verfahren des Metalldrückens

Beim Metalldrücken geht es um die Umformung planer Bleche aus den verschiedensten Metallen in tiefe runde Werkstücke. Diese Umformtechnik ist naht- und spanlos – was Ihnen einige Vorteile bietet. Dabei geht es um Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing und Kupfer.

Infos Metalldrückverfahren:

  • Drücken – Stufenweises Umlegen der Blechronde auf das Drückfutterwerkzeug. Ein Überlauf mit der Rolle liefert die gewünschte Oberflächenqualität.
  • Projizieren – Es findet eine gezielte Wandstärkenreduktion statt. Nur ein Überlauf über das Werkstück möglich. Findet Anwendung bei konischen Bauteilen z.B. Trichtern.
  • Einziehen – Der Durchmesser eines Rohres wird verjüngt. Anwendung hierfür ist das Einziehen von Rohren und die Herstellung von Druckbehälter.

Bei verschiedenen Bauteilen findet auch eine Kombination der drei Fertigungsverfahren statt.

Sie möchten mehr Informationen?

Fordern Sie diese hier an!

Name *
Firma
Telefon
E-Mail-Adresse *
Betreff
Ihre Nachricht
Sicherheitscode
captcha
Sicherheitscode eingeben

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
 

UfG Gotha: Langjährige Erfahrung und zertifizierter Leistungsfähigkeit

Mit unseren 11 modernen CNC-gesteuerten Maschinen ist es uns möglich, hochflexibel auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Seit 1994 arbeiten wir als Ingenieurbetrieb mit angegliederter Lohnfertigung, Vertrieb und Service. Mehr erfahren…

Dies war ein Beitrag zum Thema Metalldrücken