Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau

Unsere Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau

Sie sind interessiert an der Entwicklung und Produktion von Schweißbaugruppen in Deutschland? Für unsere Partner im Maschinenbau stehen wir bereit. Denn es kommt darauf an, auch komplexe Bauteile und Produkte zuverlässig zu liefern.

Fundiertes Wissen: Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau – in Ihrem Auftrag

Einbaufertig realisieren wir Ihren Auftrag. Sie möchten gern auf fundiertes Wissen bauen? Sie haben einen besonderen Auftrag und brauchen einen Spezialisten? Fragen Sie uns! Tatsächlich sind den Größen unserer Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau kaum Grenzen gesetzt.

Unsere Aggregate und Vorrichtungen sind auch mannshoch lieferbar. Aber auch Kleinteile, die für Aufträge im Maschinenbau geschweißt werden, gehören zu unserem Know-how. Alles wird normgerecht geschweißt!

Ob MAG oder WIG-Schweißen – setzen Sie auf unsere Technik und unsere top ausgebildeten Mitarbeiter. Bestellen Sie Ihre Schweißkonstruktionen bei UfG Gotha.

Wir sind top in zielgerichteter Umformung von Blechen

Was bieten wir Ihnen noch so als Unternehmen? Bei Unternehmen im Maschinenbau sind wir auch als Spezialist für die Blechumformung bekannt. Sie möchten uns eine E-Mail schicken? Oder mit uns telefonieren? Wir sind Ihr freundlicher Ansprechpartner!

Denn bei uns greifen Sie auf eine Vielzahl von Leistungen zurück. Rund um die zielgerichtete Verformung und Bearbeitung von Blechen an. Ob Metalldrücken oder Abkanten – ob Lasern oder schweißen – wir arbeiten für Kunden aus dem Maschinenbau. Dabei setzen wir stets auf präzise Ergebnisse und hohe Qualität.

Beispielsweise das Metalldrücken bietet große Vorteile beim herstellen rotationssymmetrischen Teilen. Fragen Sie uns doch einfach mal an! Sie möchten einen Prototyp entwickeln? Wir bieten Ihnen unser Wissen und unsere hochpräzisen CNC-Drückmaschinen an.

Ob komplexe Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau oder Einzelstücke durch Umformen – wir sind Ihr Partner

Welche Einsatzgebiete gibt es eigentlich für unsere Produkte? Bleiben wir bei Metalldrückverfahren. Da gibt es die Verfahrensvariante Projizieren. Diese Umformung findet an einer Edelstahl-Blechronde statt. Schauen Sie sich dazu auch unser Video an.

Hier zeigen wir auch, wie die Formgebung mit einem Drückwerkzeug funktioniert. Genau vorausgeplant: Beim Projizieren entsteht eine Reduktion der Wanddicke. Das hilft gezielt, Gewicht zu sparen. Der Rand des Werkstücks wird im Video bordiert.

Das Video zeigt als Beispiel, wie flexibel das industrielle Umformen als Verfahren ist. Zudem ist es besonders wirtschaftlich. Auch bei kleinen Losgrößen oder bei einer Einzelfertigung.